Schlagwort-Archive: Stern

UNO ernennt sich zur Religionspolizei

Quadraturacirculi schreibt:

„Einen herben Rückschlag im Kampf um die Rede-/Meinungsfreiheit musste die westliche Staatengemeinschaft letzten Freitag innerhalb der UNO hinnehmen. Der stimmgewaltige islamische Block (OIC) brachte einen Antrag durch, der im Kern die Zensur jeglicher negativer Berichterstattung und Meinungsäußerung über den Islam zur Folge hat. FOXNews berichtet: UNO ernennt sich zur Religionspolizei weiterlesen

Aufklärung

Kommandeure von Bomberflotten pflegen nach Flächenbombardements Aufklärer loszuschicken, um sich von der Wirkung zu überzeugen. Genau diese Art „Aufklärung“ betreibt jetzt der „Stern“, nachdem er und seine geistigen Mitbrandstifter wochenlang jene andere Sorte Aufklärung betrieben haben; nämlich die, die früher als „Propaganda und Volksaufklärung“ figurierte. Dass Kindesmissbrauch in katholischen Einrichtungen weitaus seltener vorkommt als in vergleichbaren protestantischen oder staatlichen Einrichtungen – egal. Dass das Risiko bei katholischen Priestern rund 36mal (in Worten: sechsunddreißigmal) geringer ist als bei nicht zölibatär lebenden Männern – egal. Und dass der Papst nicht dazu da ist, vor einer hysterischen Journaille zu katzbuckeln, auch wenn sie zufällig aus demselben Land stammt wie er selber, ist ein Gedanke, den größenwahnsinnige Propagandisten und Volksaufklärer wohl als Majestätsbeleidigung auffassen.

Aufklärung weiterlesen

Lockerbie-Attentäter: Freigelassener Attentäter plant Autobiografie – STERN.DE

Lockerbie-Attentäter: Freigelassener Attentäter plant Autobiografie –  STERN.DE.

Und außerdem plant er, seine Unschuld zu beweisen. Hieß es nicht, der Mann sei todkrank und habe nur noch wenige Monate zu leben? Und nun nimmt er sich gleich zwei Projekte vor, die schon einen gesunden Menschen strapazieren und lange Zeit beschäftigen würden. Der Verdacht der Amerikaner, die Freilassung habe wohl mehr mit Öl als mit Humanität zu tun, bekommt immer mehr Nahrung.