Schlagwort-Archive: Demonstration

Solidarität mit Geert Wilders

Die Bürgerbewegung Pax Europa und die PI-Gruppe Berlin rufen zur Demonstration der Solidarität mit Geert Wilders auf.  Ich selbst werde dort sein, und Alle, denen Meinungsfreiheit noch etwas bedeutet, sind aufgerufen!

Geert Wilders wird vor Gericht gezerrt, weil er schlicht die Wahrheit sagt. Weil er völlig zu Recht den Islam als Gefahr für die freiheitliche Demokratie einstuft. Weil er davor warnt, Anhänger einer totalitären Gewaltreligion in Massen nach Europa zu holen.

Bei dem Prozess gegen Geert Wilders wegen angeblicher „Volksverhetzung“ geht es um nicht mehr und nicht weniger als die Frage, ob der Staat definieren darf, was als „Wahrheit“ gilt und legal gesagt werden kann. Die Niederlande sind nicht allein betroffen: Die EU und ihre Mitgliedsstaaten sind dabei, Schritt für Schritt die Kritik an den katastrophalen Folgen ihrer Migrationspolitik zu kriminalisieren. Die Politik des Multikulturalismus führt systematisch die Probleme herbei, als deren „Lösung“ die Suspendierung der politischen Bürgerrechte erscheinen soll.

Wir wissen nicht, ob der Weg in den Totalitarismus noch mit demokratischen Mitteln aufgehalten werden kann, aber an uns soll es nicht liegen:

Solidarisiert Euch mit Geert Wilders!

Kommt zur Demonstration

am morgigen Samstag,

17. April 2010, um 14 Uhr

vor der niederländischen Botschaft,

Klosterstr. 50, in Berlin-Mitte!