Der Unparteiische

Der brasilianische Schiedsrichter Carlos Simon, genannt „der Sheriff“, weil er die Karten schneller zieht als John Wayne seinen Revolver, soll morgen das Spiel Deutschlands gegen Ghana leiten. Man muss wissen, dass dieser Mann schon einmal wegen Manipulationsverdachts gesperrt war.

Ob die Brasilianer sich wohl gefreut hätten, wenn der DFB Robert Hoyzer geschickt hätte, damit er ihre Spiele pfeift?

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Der Unparteiische“

  1. Das ist aber nicht die Schuld der Brasilianer. Die haben der FIFA sogar eine DVD mit Fehlentscheidungen des Schiris zugesendet, damit er für die WM gesperrt wird. Hat die FIFA nur nicht gemacht.

  2. Danke für den Hinweis, das wusste ich nicht. Überhaupt muss man sagen , dass der Schiri weitaus besser war als sein Ruf und das Spiel praktisch fehlerfrei geleitet hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

<strong>Achtung! Vor Eingabe Captcha lösen!</strong> *

*