Schlagwort-Archive: Reinhard Mey

Frei.Wild – Heimatrock und Politik

von Martin Lichtmesz

gegengift 150x150 130x130 Frei.Wild   Heimatrock und PolitikIm Januar hat mich die Junge Freiheit um einen Artikel über die Südtiroler Band Frei.Wild gebeten, die zur Zeit einerseits die Charts stürmt, andererseits einem politkorrekten Sperrfeuer ausgesetzt ist. Frontmann Philipp Burger hat eine „rechte“ Vergangenheit als jugendlicher Skinhead und später als Sympathisant und offenbar auch Mitglied des Südtiroler Pendants zur FPÖ, der Partei „Die Freiheit“. [weiter, noch 2,451 Wörter]

Frei.Wild – Heimatrock und Politik weiterlesen