Leichtathletik – Fall Semenya: Südafrikas Sportminister droht mit „drittem Weltkrieg“

Leichtathletik – Fall Semenya: Südafrikas Sportminister droht mit „drittem Weltkrieg“.

Soso. wenn die IAAF einen Zwitter nicht als Frau anerkennt, dann gibt es einen Dritten Weltkrieg. Das passt allerdings zum Sportminister eines Landes, wo Vergewaltigung ein Kavaliersdelikt ist, Mord wahrscheinlich auch, und wo der Gesundheitsminister propagiert, sich durch eine heiße Dusche vor Aids zu schützen. Wie müsste der regierende ANC sich eigentlich verhalten, um die Apartheid nachträglich zu rechtfertigen? Ich würde sagen: genau so, wie er sich auch tatsächlich verhält.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*