Schlagwort-Archive: Öffentlich-rechtliches Fernsehen

Im Korruptionsstadl

2010 flog der groß angelegte Betrug beim Kinderkanal KiKa auf: 8,5 Mio Euro hat sich Produktionsleiter Marco K. in die eigene Tasche gestopft, dank tatkräftiger Mithilfe. Der fünfte Fall von Korruption und Betrug bei ARD und ZDF. Nicht Einzelfälle sondern System, urteilt Medien-Autor Hans-Peter Siebenhaar. Ein System von Intransparenz, Vetternwirtschaft, Korruption und Arroganz als Teil einer Unternehmenskultur. Weiterlesen

Im Korruptionsstadl weiterlesen

Kluge Entscheidungen

1. Nach über zwei Jahrzehnten Wartezeit wird an diesem Mittwoch im Berliner Tiergarten, nur einen Steinwurf vom Bundestag entfernt, das Denkmal für die im Holocaust ermordeten Sinti und Roma eingeweiht, meldet das ehemalige Nachrichtenmagazin Spiegel. Keine Opfer zweiter Klasse  Das … Weiterlesen

Kluge Entscheidungen weiterlesen