Schlagwort-Archive: in eigener Sache

Kommentatoren, die mir gestohlen bleiben können

Leider haben manche Kommentatoren es offenbar versäumt, sich vorab zu fragen, warum wohl Erstkommentare nach wie vor moderiert werden, während die anderen freigegeben sind? Die Antwort lautet, dass derjenige, der schon in seinem ersten Kommentar wild drauflospolemisiert, auf Argumente nicht eingeht und den Blogger anpinkelt, es mit größter Wahrscheinlichkeit auch in Zukunft so zu halten gedenkt, und dass ich solche Leute lieber von vornherein aussiebe, weil ihre Zulassung als Kommentatoren die Qualität meines Blogs drastisch verschlechtern würde.

Kommentatoren, die mir gestohlen bleiben können weiterlesen

Das Umfrageergebnis

Als ich vor rund zwei Wochen die Umfrage begann, in der ich nach der politischen Einstellung meiner Leser fragte, sagte Flash mir voraus, dass es da wohl keine Überraschungen geben werde. Und in der Tat: Überraschenderweise sind die Überraschungen ausgeblieben:

115 Leser haben sich beteiligt, denen ich herzlich danke. Davon bezeichneten sich als
Das Umfrageergebnis weiterlesen

Liebe Leser,

wie Ihr seht, sind die „Korrektheiten“ wieder zu ihrer vertrauten Optik zurückgekehrt, wenn auch mit kleinen Abwandlungen. Ich finde das WordPress-Theme „Andreas04“ zwar immer noch wunderschön, das Ihr die letzten zwei Wochen hier gesehen habt, und das ich auch weiterhin für

Manfreds aktuelle Buchempfehlungen

Liebe Leser, weiterlesen