Schlagwort-Archive: Einwanderung

Guy Debord über Identität und Einwanderung (Fundstücke 15)

spectacles 114x130 Guy Debord über Identität und Einwanderung (Fundstücke 15)Einige Leser haben apropos Michel Foucault darauf hingewiesen, daß in der „poststrukturalistischen“ Kiste, insbesondere der „Diskursanalyse“ einiges steckt, das auch im Kampf gegen die „politische Korrektheit“ von erheblichem Nutzen sein kann. Und nicht nur das: Ein Kommentator merkte an, daß der „Dekonstruktivismus“ theoretisch einem „radikalen Dezisionismus des Einzelnen sowie beliebiger Gruppen Tür und Tor“ öffnen könne. [weiter, noch 2,239 Wörter]

Guy Debord über Identität und Einwanderung (Fundstücke 15) weiterlesen

Sie riefen: 732! – Génération Identitaire in Poitiers

732 Sie riefen: 732!   Génération Identitaire in PoitiersWieder einmal geht ein Gespenst um in Europa: die „identitäre“ Welle macht gerade ihre Runde durch Österreich, Deutschland und vor allem Frankreich. Dort gelang dem „Bloc Identitaire“ eine spektakuläre Provokation: für mehrere Stunden besetzten etwa 100 Aktivisten das Dach einer im Bau befindlichen Moschee in Poitiers und protestierten gegen die Islamisierung ihres Heimatlandes.

Sie riefen: 732! – Génération Identitaire in Poitiers weiterlesen

Masseneinwanderung bereichert – wen?

Zusammenhang von Masseneinwanderung und Einkommensverteilung:

Von Dennis Mangan, übersetzt von Deep Roots, erstveröffentlicht in As der Schwerter, 20.06.2012. Das Original Spot the Correlation: Wealth vs. Immigration erschien am 16. Juni 2012 auf Mangan’s Adventures in Reaction.

Masseneinwanderung bereichert – wen? weiterlesen

Für wen Europa da ist

Clemens Wergin schreibt in der „Achse des Guten“:

Schließlich war der deutsche Außenminister einer der ersten, der die Aufstände in der arabischen Welt emphatisch begrüßte. Man kann aber nicht den Freiheits-Revolten laut applaudieren und sich dann verdrücken, wenn die negativen Auswirkungen dieser Umstürze in zerbrechlichen Kähnen an der europäischen Mittelmeerküste anlanden. Italien und Malta sollten nicht allein den Preis zahlen müssen für die Übergangswehen einer Transformation, die letztlich im langfristigen Interesse ganz Europas ist.

Für wen Europa da ist weiterlesen

EU-Kommission will Immigration aus Nordafrika fördern

Der für die EU-Erweiterung und Nachbarschaftspolitik zuständige tschechische EU-Kommissar Štefan Füle hat einen neuen Fall von „white guilt“ ausgemacht und ergreift die Gelegenheit, auf Kosten von 480 Millionen Europäern Buße zu tun, beim Schopfe. Der EUobserver schreibt: EU-Kommission will Immigration aus Nordafrika fördern weiterlesen

Europa für Afrikaner: Ist Robert Mugabe ein Held?

Von Fjordman, übersetzt von Deep Roots. Übersetzung zuerst veröffentlicht heute im Counterjihad.

Europa für Afrikaner: Ist Robert Mugabe ein Held? weiterlesen

Einwanderung: Die Bombe der wahren Zahlen!

Byron M. Roth: The Perils of Diversity

Rezension von Fjordman

Übersetzung: BeforeDawn

Der Originalartikel „Book Review: ´The Perils of Diversity´” ist am 7. 12. 2010 auf Gates of Vienna erschienen. Diese Übersetzung erschien zuerst heute im Counterjihad.

Byron M. Roth: The Perils of Diversity weiterlesen