Schlagwort-Archive: ard

Das Märchen vom Fachkräftemangel

Am vorvergangenen Montag sendete die ARD – erstaunlicherweise – einen Beitrag, der eine der meistverbreiteten Sprechblasen des BRD-Sprechs aufs Korn nimmt, nämlich den berüchtigten „Fachkräftemangel“: einen angeblichen oder vermeintlichen Missstand, mit dem es sich aber für die jammernde Wirtschaft durchaus verträgt, hochqualifizierte und erfahrene deutsche Fünfzigjährige ebenso als Bewerber abzulehnen wie hochqualifizierte und motivierte deutsche Universitätsabsolventen, und dies keineswegs im Ausnahmefall.

Das Märchen vom Fachkräftemangel weiterlesen

Im Korruptionsstadl

2010 flog der groß angelegte Betrug beim Kinderkanal KiKa auf: 8,5 Mio Euro hat sich Produktionsleiter Marco K. in die eigene Tasche gestopft, dank tatkräftiger Mithilfe. Der fünfte Fall von Korruption und Betrug bei ARD und ZDF. Nicht Einzelfälle sondern System, urteilt Medien-Autor Hans-Peter Siebenhaar. Ein System von Intransparenz, Vetternwirtschaft, Korruption und Arroganz als Teil einer Unternehmenskultur. Weiterlesen

Im Korruptionsstadl weiterlesen

US-Wahl interessierte die Deutschen mehrheitlich nicht

91 Prozent der Deutschen hätten Obama gewählt, kolportiert die BRD-MSM. Die Einschaltquoten zu den Wahlsendungen spiegeln diese angebliche Begeisterung der Deutschen für die “Wahl nach Farben” nicht wieder: ARD und ZDF sendeten fast ins Leere. Selbst Fersehkonsumenten, die um diese … Weiterlesen

US-Wahl interessierte die Deutschen mehrheitlich nicht weiterlesen