Gedankensplitter (9. Juli ’15) – Aktualisierung

Die griechische Politik wird genauso fortgesetzt wie bisher; der einzige Unterschied zwischen 2015 und 2011 besteht darin, daß die Volksabstimmung nun stattgefunden hat, aber offenbar bloß zum Dampfablassen. Danach geht es weiter, als habe sie gar nicht stattgefunden, und das Reden der griechischen Regierung seit Beginn des Jahres erweist sich als hohl; hat sie keine […]

Zum Originalartikel

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.