Sozialindustrie 1

von virOblationis In einem kostenlos an die Haushalte verteilten SPD-Regionalblatt lese ich von etwas, das als „Jugendwohnen“ bezeichnet wird. Danach sollen fast zwei Dutzend MuFl‘s in einem nahe gelegenen, neu errichteten Wohnblock untergebracht werden solle, betreut von paedagogischen Fachkräften. Es seien 2014 rund 850 minderjährige Flüchtlinge angekommen, die [nicht etwa in häufig nur als junge […]

Zum Originalartikel

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*