Non veni pacem mittere sed gladium. (Mt 10,34)
Get Adobe Flash player

Tag.der_.PatriotenButton2.500Am 3. Oktober findet in Berlin zum zweiten Mal der Tag der Patrioten statt, veranstaltet von der Bürgerinitiative „Tag der Patrioten“ und der German Defence League: keine Parteiveranstaltung, sondern schlicht ein Bekenntnis anständiger Leute zur eigenen Nation, und zugleich ein Kontrastprogramm zu den abgedroschenen Phrasen der bundesdeutschen Staatskaste, die es fertigbringt, noch einem Nationalfeiertag einen ideologischen Dreh zu verpassen, der dessen Bedeutung in ihr Gegenteil verkehrt.

Die Kundgebung findet von 14 Uhr bis 17.30 Uhr auf dem Breitscheidplatz nahe der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche statt. Ich selbst werde dort auch sprechen.

(Nachdem ich schon zum Volkstrauertag und zum 17. Juni gesprochen habe, bekommen diese Ansprachen allmählich Tradition. Ich komme mir schon fast wie eine Art alternativer Bundespräsident vor :-D, in dem Sinne, dass ich an nationalen Gedenktagen die Reden halte, die der Bundespräsident halten sollte, aber nicht hält.)

Also runter vom Sofa und raus auf die Straße! Ich freue mich drauf!

[Siehe auch den PI-Bericht über den Tag der Patrioten und das Werbevideo]

Print Friendly, PDF & Email

7 Antworten auf „Tag der Patrioten“: Am 3. Oktober spreche ich in Berlin

  • Schade, dass ich nicht in Berlin wohne. Ich würde Dich gerne mal live erleben. Hoffentlich gibt es ein Video dazu…

  • …oder Du kommst mal nach Paderborn!

  • Bis jetzt habe ich leider noch keine Einladung aus Paderborn.

  • Konservativer

    Sehr geehrter Manfred
    Gibt es eine Aufzeichnung Ihrer Rede und wird die veröffentlicht?
    Ihre Reden und Vorträge sind etwas ganz Besonderes, in dieser Form einzigartig in Deutschland.
    Viele Nichtberliner würden auch die neue Rede mit Sicherheit ebenfalls gerne sehen, hören oder nachlesen.
    Lebte ich in Berlin, ich wäre gekommen, um Ihre Rede zu hören.

  • Ja, es wird ein Video geben. Das ist auch der Grund, warum ich den Text noch zurückhalte; ich möchte gerne beides zugleich veröffentlichen.

  • Übrigens hatte ich nicht nur selber das Gefühl, dass die Rede ziemlich gut war; die Zuhörer waren einhellig derselben Meinung.

  • Konservativer

    Sehr geehrter Manfred
    Ich habe heute Ihre Rede auf PI gehört und danke Ihnen für Ihre deutlichen Worte.

    http://www.youtube.com/watch?v=vOBfjp3swck

    „…
    Oh brother can you hear my voice?
    Oh brother can you hear my voice?
    Every second that you cling to life you have to feel alive
    Well it’s an easy thing to sell your skin
    It’s an easy thing to sell your skin
    With the devil banging on the door , you always let him in.

    With fading powers, we dream of hours that’ll never come again
    Old defenders are themselves defenceless when the mad attack the sane
    …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Achtung! Vor Eingabe Captcha lösen! *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Buchladen
 Meine Bücher können in meinem Netzladen bestellt werden, auch mit persönlicher Widmung:
NEU: Die Besichtigung des Schlachtfelds
manfred-kleine-hartlage_besichtigung-des-schlachtfelds_720x600
Die Sprache der BRD. 131 Unwörter und ihre politische Bedeutung
Die Sprache der BRD
Die liberale Gesellschaft und ihr Ende. Über den Selbstmord eines Systems
Die liberale Gesellschaft
Dschihadsystem kleine-hartlage 30_neue-weltordnung_285x255
 Außerdem verfügbar
Kommentare

Die Kommentarfunktion ist bis auf Weiteres deaktiviert. Normalerweise weise ich auf Facebook und VK.com auf meine Artikel hin. Dort kann auch kommentiert werden. (A propos: Wer noch nicht bei VK ist, sollte sich dort registrieren, da auf Facebook zunehmend die Zensur um sich greift.)