edition nordost – Schöne Literatur bei Antaios

Die ersten Entwürfe stammen aus dem Jahr 2005, ich habe eben im nordost-Ordner nachgesehen: Mit einem ehemaligen Mitarbeiter ging ich damals eine Liste möglicher Nachdrucke und Übersetzungen für eine Belletristik-Reihe bei Antaios durch. Nun, acht Jahre später, ist es soweit: Wir haben zwei Romane und zwei Erzählungen ausgewählt, am graphischen Stil der Bücher gefeilt und Illustratoren beschäftigt. Das Ergebnis steht:

[weiter, noch 514 Wörter]


Götz Kubitschek auf Sezession im Netz
Kategorie(n): Lesefrüchte, Schönes, Tage und Taten, Wir
Schlagwörter:
574 Wörter | Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*