Die Frankfurter Schule 1c: Geschichtlicher Überblick (dritter Teil)

von virOblationis Nun endlich richtet sich der Blick auf Adorno bzw. Wiesengrund, wie er bis zur Erlangung der us-amerikanischen Staatsbürgerschaft 1943 hieß. Auf dessen Erscheinen haben die Leser der vorangegangenen beiden vorangegangenen Abschnitte zur Geschichte der Frankfurter Schule vielleicht schon gewartet. Doch er trat eben erst spät in das Institut ein, einige Jahre nach 1933. […]

Zum Originalartikel

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

<strong>Achtung! Vor Eingabe Captcha lösen!</strong> *

*