Undeutlich deutsch: Nachrichten aus der Provinz

 Undeutlich deutsch: Nachrichten aus der ProvinzMan führt hier ja doch ein fast eremitisches Dasein. Nichts dagegen! Schätzungsweise 320 Tage im Jahr rede ich allein mit den engsten Familienangehörigen, daneben mit den Ziegen, Hühnern und Enten. Zur Zeit abends, dann im strengeren Ton, auch mit den Schnecken. Die sammele ich mit bewährten Lockrufen ein, von den Rote-Beete-Blättern, von den Kürbissen, dem Salat und den Engelstrompeten.[weiter, noch 860 Wörter]


Ellen Kositza auf Sezession im Netz
Kategorie(n): Nicht kategorisiert
Schlagwörter:
918 Wörter | Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*