125. Geburtstag Emanuel Hirsch

9783935063562 133x200 125. Geburtstag Emanuel Hirsch(Text aus dem Band Vordenker des Staatspolitischen Handbuchs, Schnellroda 2012.)

Selbst seinem theologischen und politischen Hauptgegner, Karl Barth, erschien er als außergewöhnlich »gelehrter und scharfsinniger Mann«, und für Wolfgang Trillhaas, einen der wenigen, die sich mit ihm wissenschaftlich befaßten, als »der letzte Fürst der … evangelischen Theologie «. Sonst ist der Tonfall der Urteile über Emanuel Hirsch im allgemeinen negativ und scharf verurteilend. [weiter, noch 953 Wörter]


Karlheinz Weißmann auf Sezession im Netz
Kategorie(n): Erbe, Ereignis, Heute
Schlagwörter: , , , , , ,
1,015 Wörter | Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*