Non veni pacem mittere sed gladium. (Mt 10,34)
Get Adobe Flash player

In vier Minuten prägnant auf den Punkt gebracht: Der ESM bedeutet die Versklavung Europas, seiner Völker, jedes Einzelnen von uns und seiner Kinder, Enkel, Urenkel, Ururenkel …

7 Antworten auf ESM: Der Europäische Versklavungsmechanismus

  • FRAGEN UND ERLÄUTERUNGEN ZU DEN ESM-BESCHLÜSSEN

    Nach Übergabe der Verfassungsbeschwerde durch die Klägergruppe um Prof. Dr. Wilhelm Hankel et.al fand am 30.6. in Karlsruhe eine Kundgebung, organisiert durch die Landesvereinigung FREIE WÄHLER in BW, statt.

    Prof. Schachtschneider, Prof. Hankel und Dr. Bandulet erläuterten ihre Positionen zu den ESM-Beschlüssen, gegen die sich die Verfassungsbeschwerde richtet.

    Besonders bemerkenswert war der Vortrag des renommierten Bankjuristen Dr. Wolfgang Philipp, in welchem er 8 Fragen zum ESM-Vertrag und dessen Konsequenzen aufwarf, die man in der öffentlichen Wahrnehmung schmerzlich vermißt.

    Die Details finden sich hier:
    http://www.fortunanetz.de

  • Da muss ich nun erst mal recherchieren, aber überrascht wäre ich nicht, wenn es genau so käme.

    Ich halte, vereinfacht dargestellt, „Demokratie“ für einen reinen Euphemismus, einen verschleiernden Begriff, der davon ablenkt, dass der kleine Mann nicht nur nichts zu melden, sondern auch nichts zu wollen hat.

  • Es kann mich niemand überzeugen, dass den Verantwortlichen die Tragweite dieses Vertrages nicht verstehen oder bekannt ist. Die Idee einer Art Vereinigten Staaten von Europa war bei Merkel und Schäuble schon immer vorhanden. Jetzt wird Euro-Krise dazu benutzt diesen Vorgang zu beschleunigen. Beide sind Anhänger der NWO, in der es keine Nationalstaaten mehr gibt. Ob aus Überzeugung, Nötigung oder Eigennutz ist letztlich gleich. Es ist das Ergebnis das zählt. Und das Schlimme ist, dass auch die sogenannte Opposition da mitmacht.

    Ich denke immer mehr, dass der Zug abgefahren ist. Diese Entwicklung lässt sich vermutlich nicht mehr stoppen.
    In wenigen Jahren wird es ein Deutschland, ausser als geographischen Begriff, nicht mehr geben.

  • @Mike F

    Ja, die Hoffnungen schwinden … wir werden sehen, wie sich das BVerfG am 10.Juli äussert.
    Nach meiner Wahrnehmung ist damit zu rechnen, dass noch vor diesem Termin weitere Verfassungsbeschwerden beim BVerfG eingehen werden, deren Content von den bisherigen Klageschriften abweicht.

    Sollten die Beschwerden abgewiesen werden, dann gnade uns Gott!

  • „Ich bin auch gerührt davon, daß Sie, Frau Bundeskanzlerin, inmitten einer
    schwerwiegenden Krise Europas die Gelegenheit wahrgenommen haben, unser
    aller Dankbarkeit gegenüber der amerikanischen Nation zu betonen. Ohne die
    energische Tatkraft Amerikas, ohne seine moralische Solidarität, hätte es die
    heutige Europäische Union nicht gegeben.“

    Helmut Schmid
    in seiner Dankesrede zur Verleihung des Eric M. Warburg – Preises am 2.7. 2012

    • Jaja Helmut, die von euch ach so ungewollte Krise.
      Der Warburg-Preis! Da sind se widda, Rockefeller-Rothschild, Kissinger und Konsorten; die „Zeit-Atlantikbrücken“-Inzucht. Unsere geliebten Eliten, die sich so rührend selbstlos, still und unsichtbar hinter den Kulissen um unser Wohlergehen kümmern und uns Nazis vor uns selbst und v.a.D. all die anderen vor uns schützen, wahre Schutzengel. Der so hochgeachtete „ehrliche, bodenständige“ H.Schmidtschnauze – was für ein ätzender, billiger Gauner. Da würde ich ja eher die Ehrenmitgliedschaft bei den Bandidos annehmen oder den großen Camorra-Award in Blei.

      Und das ganze Elite-Unkraut wird auch noch immer steinalt, sogar trotz Schlotrauchens. Da haben sie wohl auch eine Elitegesundheitsfürsorge. Bzw. wahre Gewissensreinheit, also totale Gewissenlosigkeit plus Macht- und Habgier scheinen wahrlich fit zu halten.

      Ich stell mir gerade eine wunderschöne „pythoneske“ Szene vor: Die Rolli-Piloten Rockefeller, Kissinger, Schmidt, Schäuble, Kohl (wer bietet mehr?) rollen festverzurrt in hübscher, paralleler Eintracht flott auf die Klippen von Dover zu und über sie hinweg und absolvieren in Zeitlupe einen Red-Arrows-würdigen, perfekt parallelen Parabelflug Richtung Erdmitte, grandioses Ende mit Auf- und finalem Beckenschlag. So würden sie wenigstens ein einziges Mal in ihren elitären Leben wirklich etwas Gutes für ihre verachteten Unterbürger tun, nämlich sie sehr erheitern!

  • Bzw. wahre Gewissensreinheit, also totale Gewissenlosigkeit plus Macht- und Habgier scheinen wahrlich fit zu halten.

    Die Macht erschöpft nur den, der sie nicht hat! – Giulio Andreotti, ehem. italienischer Dauerministerpräsident.

Schreib einen Kommentar

Buchladen
 Meine Bücher können in meinem Netzladen bestellt werden, auch mit persönlicher Widmung:
NEU: Die Besichtigung des Schlachtfelds
manfred-kleine-hartlage_besichtigung-des-schlachtfelds_720x600
Die Sprache der BRD. 131 Unwörter und ihre politische Bedeutung
Die Sprache der BRD
Die liberale Gesellschaft und ihr Ende. Über den Selbstmord eines Systems
Die liberale Gesellschaft
Dschihadsystem kleine-hartlage 30_neue-weltordnung_285x255
 Außerdem verfügbar
kurtagic warum konservative immer verlieren Kurtagic: Warum Konservative immer verlieren
Neueste Kommentare
Kommentatorenregistrierung
Wer sich registrieren möchte, um kommentieren zu können, schicke mir bitte unter Kontakt eine kurze Mitteilung mit dem gewünschten Benutzernamen. Das Benutzerkonto wird dann so schnell wie möglich eingerichtet. Dieses Verfahren ist aus Sicherheitsgründen erforderlich.