Blutzoll

Angela Merkel neige “aus dem Bewusstsein heraus, belastet zu sein mit der Verantwortung, dass sich so etwas wie der Genozid an den Juden niemals wiederholen darf, zu Übertreibungen”, sagte der frühere Bundeskanzler im “Zeitmagazin”. “Zum Beispiel dazu, die Sicherheit Israels als einen Teil der deutschen Staatsräson anzusehen”, meinte Schmidt. Für Israels Sicherheit mitverantwortlich zu sein, […]

Weiterlesen bei „Vaterland“: hier klicken!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*