Ray Bradbury ist tot – Chiffre 451

montag Ray Bradbury ist tot   Chiffre 451 Wer nach den berühmten Dystopien unserer Zeit gefragt wird, nennt George Orwells 1984, Aldois Huxleys Schöne Neue Welt, vielleicht Ernst Jüngers Gläserne Bienen, ganz sicher Das Heerlager der Heiligen von Jean Raspail (wenn er einer von uns ist!) und vor allem den Roman Fahrenheit 451 von Ray Bradbury. „451″ ist eine meiner Lieblingschiffren, und die Hauptfigur aus Bradburys Roman – der Feuerwehrmann Montag – ist Angehöriger der Division Antaios.

[weiter, noch 279 Wörter]

Götz Kubitschek auf Sezession im Netz
Kategorie(n): Erbe, Gestern
Schlagwörter:
345 Wörter | Keine Kommentare

Zum Originalartikel: Ray Bradbury ist tot – Chiffre 451

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.