Entwurzelung II – Gruppe als Ersatz für Verlorenes

Im vorigen Beitrag über “Entwurzelung” habe ich diese als Folge des Projektes der Moderne bezeichnet, da kein Zeitalter zuvor so konsequent alle überlieferten Lebensformen zu vernichten trachtete. Natürlich gab es auch schon vormoderne Utopien erträumten Zusammenlebens, und die Entwicklung des christlichen Mönchstums mag so etwas verwirklicht haben. Doch dies trat zu den traditionellen Lebensweisen hinzu, […]

Zum Originalartikel

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*