Politik im Kreißsaal

politische privat Politik im KreißsaalDaß die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer nun recht unversehens die sogenannte Jamaika-Koalition aufgelöst hat, ist das eine – Tagespolitik, die uns Sezessionisten nicht über die Maßen interessiert. Das munter wechselnde Farbenspiel dünkt uns, grundlegend betrachtet, als bläßliche Einheitssoße. Interessant ist, wie die Verlierer des ephemeren Randspektakels, namentlich die FDP, nun anläßlich der Niederlage nun in die Tasten der „Privatsphäre“-Klaviatur greifen.

[weiter, noch 393 Wörter]

Ellen Kositza auf Sezession im Netz
Kategorie(n): Dekadenz, Heute
Schlagwörter: , , ,
453 Wörter | Keine Kommentare

Zum Originalartikel: Politik im Kreißsaal

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*