Originalton Islam

Ausschnitte aus einer Podiumsdiskussion zwischen Filip Dewinter und einem Islamisten. Dieser Islamist sagt über den Islam ungefähr das, was als „Islamophobie“ gewertet wird, wenn einer von uns es sagt:

Print Friendly, PDF & Email

7 Gedanken zu „Originalton Islam“

  1. Filip Dewinter is right. This is the beginning of islamization of Antwerp. And to all infidels: adjust, or get out!

    Ja. Kann man weiter nix mehr zu sagen. Aber man könnte das auch in turmhohen Lettern in jedes BRD-Kaff stellen … Reaktion: Null!

  2. Da sage noch einer, Moslems wären niemals gruselig genug, um keine „Phobie“ zu induzieren…

  3. Das ist nicht wahr! Das ist doch Satire!

    Gib’s zu Manfred, da hast Du Dir ’nen falschen Bart angeklebt.

    Nein, im Ernst: die Dreistigkeit ist atemberaubend. Da verstehe ich beinahe wieder die hauptberuflichen Anti-Islamisten.

    Es ist natürlich ein niederschmetterndes Bild der Lage, daß die Leute anscheinend auch die einfachste Tarnung nicht mehr nötig zu haben glauben.

  4. Filip Dewinter kenne ich auch, bin ihm schon persönlich begegnet. Der Applaus auf seine Rede hat mir etwas Hoffnung gegeben, dass es noch Menschen gibt, die noch nicht total verdummt und verblödet sind.

    Die Frage ist nur, warum weigern sich so viele in Politik und Medien und ganz besonders in Kirchen hartnäckig, diese Entwicklung wahrhaben zu wollen und lassen sich stattdessen von Leuten wie dem Lügenbaron Imam Idriz auf Vorträgen Honig ums Maul schmieren und kaufen ihm seine dreistesten Lügen ab?

    Das Ganze nimmt kein gutes Ende, der Fanatismus dieser Islamisten steht im umgekehrten Verhältmis zur Feigheit und Verzweiflung unserer Dhimmis.

  5. Der entscheidende Unterschied zwischen diesem Kopftuchbelgier und De winter ist: Letzterer kämpft mit Worten und Vernunft,Ersterer mit Gewalt bzw Androhung selbiger und mit Geburtenüberschuss.
    Wer in diesem Konflikt den Sieg davontragen wird liegt doch wohl auf der Hand !
    Mit anderen Worten : entweder man bekämpft den Islam jetzt mit Staatsgewalt(also zivilisiert) oder der Kampf wird irgendwann auf der Straße ausgetragen(also Bürgerkrieg).

  6. Fundstücke:

    Vergleicht man den Film, einen Disney-Zeichentrickfilm von 1943 über die Erziehung der Kinder in Nazi-Deutschland

    “Education for Death”

    http://www.youtube.com/watch?v=SG15bVweujE

    …mit diesen Videos

    http://www.youtube.com/watch?v=Vtt8V25lGmc

    http://www.youtube.com/watch?v=ZjbJnZUJTYU&feature=related

    dann klingelts, oder?

    Dieses zionistische Schweinchen ist aber auch nicht zu verachten! http://www.youtube.com/watch?v=ewfJwLbLTJ8 … Die kleinen Botschaften sind zu schön, f. e. „this fort unfair to arabs“, ach je, schon wieder eingeschnappt :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*