Melanie Phillips: "The World Turned Upside Down: The Global Battle Over God, Truth, and Power"

Ivan Denes schreibt in der Druckausgabe der JF:

„… eine geradezu beispiellose Generalabrechnung mit den zentrale Themen der Political Correctness. Für manchen Rezensenten gilt das Buch bereits als Wendepunkt in der ideologischen Auseinandersetzung mit den Feinden der freien Meinungsäußerung weltweit. (…) Durchaus realistisch beschreibt sie den Würgegriff, in dem sich die westliche Zivilisation durch die Beseitigung althergebrachter ethischer Normen befindet.“

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Melanie Phillips: "The World Turned Upside Down: The Global Battle Over God, Truth, and Power"“

  1. Tja … da hat man mal geglaubt, jetzt hätte man mal Ruhe – nach dem letzten Weltkrieg … nach dem Kalten Krieg. Aber – Pustekuchen. Wäre die Raumfahrt weit genug entwickelt, würde ich sagen: Die Linken sollen alles haben – den ganzen Planeten. Das ganze Sonnensystem. Die Rechten sollten auswandern auf irgendeinen Planeten … möglichst weit weg. Das würde zwar nicht verhindern, daß die Linken eines Tages auch dort auftauchen und in brusttontiefer Empörung zu schreien beginnen würden: Über den Skandal der offensichtlichen Ausbeutung, sozialen Ungerechtigkeit, offenkundigen Faschismus … und was sie sonst noch so schreien oder schreiben. Aber es würde vielleicht e-t-w-a-s länger dauern … bis zu ihrem unvermeidlichen Auftreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*