Non veni pacem mittere sed gladium. (Mt 10,34)
Get Adobe Flash player

Eine Antwort auf Massenaustritte aus der Klimakirche

  • Die gigantischen Zahlungen an diejenigen Drittweltstaaten, denen vor Jahren gewisse „Economic Hit Men“ Kredite aufgeschwatzt hatten, für die nun Zinszahlungen fällig werden, sind unter Dach und Fach – Merkels Unterschrift ist bereits trocken.
     
    Den Ewig-Progressiven war das in Kopenhagen Erreichte natürlich noch nicht radikal genug, aber das würde sich vermutlich erst dann ändern, wenn sich die „reichen, weißen, unverbesserlichen, für alles Übel in der Dritten Welt verantwortlichen Menschen“ gegenseitig mit stumpfen Löffeln die Eingeweide aus den Leibern kratzten. Wer es denen recht machen wollte, würde mit glattem Selbstmord noch durchfallen – das wäre ihnen nicht grausam genug!
     
    Eher geht die Sonne im Westen auf, als dass die Geldgeber von damals auf ihr „gott“gegebenes Recht verzichten würden, Zinsen dafür zu verlangen. Wenn also Staat A Schulden hat, aber Pleite ist, d.h. aus dem laufenden Haushalt die Zinsforderungen nicht mehr bedienen kann, und daneben Staat B zwar auch Schulden hat, aber noch nicht im vorgenannten Sinne Pleite ist, warum sollte dann – aus der Sicht der Geldhäuser – nicht Staat B für die Zinsen von Staat A aufkommen, wenn die Völker beider Staaten zu blöde sind, die medial geschickt als „Klimagerechtigkeit“ verpackte Mauschelei zu durchschauen?
     
    Das Klimapferd ist tot. Die Medien werden nun, wo das wichtigste Ziel erreicht ist, so langsam davon absteigen. Man darf gespannt sein, was uns als Nächstes geboten wird!

Schreib einen Kommentar

Buchladen
 Meine Bücher können in meinem Netzladen bestellt werden, auch mit persönlicher Widmung:
NEU: Die Besichtigung des Schlachtfelds
manfred-kleine-hartlage_besichtigung-des-schlachtfelds_720x600
Die Sprache der BRD. 131 Unwörter und ihre politische Bedeutung
Die Sprache der BRD
Die liberale Gesellschaft und ihr Ende. Über den Selbstmord eines Systems
Die liberale Gesellschaft
Dschihadsystem kleine-hartlage 30_neue-weltordnung_285x255
 Außerdem verfügbar
kurtagic warum konservative immer verlieren Kurtagic: Warum Konservative immer verlieren
Neueste Kommentare
Kommentatorenregistrierung
Wer sich registrieren möchte, um kommentieren zu können, schicke mir bitte unter Kontakt eine kurze Mitteilung mit dem gewünschten Benutzernamen. Das Benutzerkonto wird dann so schnell wie möglich eingerichtet. Dieses Verfahren ist aus Sicherheitsgründen erforderlich.