Turkey PM: Israel war crimes worse than Sudan – Haaretz – Israel News

Heute schon gelacht?

Recep Tayyip Erdogan, Ministerpräsident der Türkei, zweifelt den Genozid in Darfur mit dem Argument an:

„Für jemanden, der dem muslimischen Glauben anhängt, ist es unmöglich, Völkermord zu begehen.“

Ob er damit wohl sagen wollte, dass der Prophet Mohammed nicht dem muslimischen Glauben anhing?

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Turkey PM: Israel war crimes worse than Sudan – Haaretz – Israel News“

  1. Klar doch, ein Moslem kann keinen Völkermord begehen, genauso wenig kann er lügen, haha!
    Späße, wenn auch makabre, kann er aber schon machen, unser Vorzeigemoslem „Kinderwürger“ Recep.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

<strong>Achtung! Vor Eingabe Captcha lösen!</strong> *

*