Non veni pacem mittere sed gladium. (Mt 10,34)
Get Adobe Flash player

Spiegel-online:

„Empörung über NRW-Regierungschef: Rüttgers entschuldigt sich für Rumänen-Schelte

  • Ein Land, in dem „Rumänenschelte“ eine Meldung wert ist,
  • ein Staat, dessen Spitzenpolitiker auf die Knie vor einem Pressemob fallen, wenn der für „Rumänenschelte“ eine Entschuldigung fordert,
  • und ein Volk, das sich ein solches Schauspiel bieten lässt, ohne die Beteiligten zu teeren und zu federn,

sind reif für den Untergang und verdienen auch nichts Besseres.

3 Antworten auf Spiegel-online: „Empörung über NRW-Regierungschef: Rüttgers entschuldigt sich für Rumänen-Schelte“

  • Wahrscheinlich wird irgendein Unternehmer irgendwann mal Rüttgers über schlechte Erfahrungen hinsichtlich Arbeitsmoral bei einer Investition in Rumänien erzählt haben. Rüttgers führt das dann aus, sein Fehler war, daß er das betreffende Land nannte. Damit tritt er Leuten unnötig vor die Füße.
    Nichtsdestotrotz, warum sollte er irgendwelche Geschichten auf der Wahlkampfbühne erfinden? Wird schon stimmen, was er da sagte.

  • und ein Volk, das sich ein solches Schauspiel bieten lässt, ohne die Beteiligten zu teeren und zu federn,
    sind reif für den Untergang und verdienen auch nichts Besseres.

    BINGO !

  • Das ist einer der mir an der ‚modernen‘ Politik unverständlichsten Punkte: der wiederholte, unnötige Kotau vor dem objektive Schwächeren.

Schreib einen Kommentar

Buchladen
 Meine Bücher können in meinem Netzladen bestellt werden, auch mit persönlicher Widmung:
NEU: Die Besichtigung des Schlachtfelds
manfred-kleine-hartlage_besichtigung-des-schlachtfelds_720x600
Die Sprache der BRD. 131 Unwörter und ihre politische Bedeutung
Die Sprache der BRD
Die liberale Gesellschaft und ihr Ende. Über den Selbstmord eines Systems
Die liberale Gesellschaft
Dschihadsystem kleine-hartlage 30_neue-weltordnung_285x255
 Außerdem verfügbar
kurtagic warum konservative immer verlieren Kurtagic: Warum Konservative immer verlieren
Neueste Kommentare
Kommentatorenregistrierung
Wer sich registrieren möchte, um kommentieren zu können, schicke mir bitte unter Kontakt eine kurze Mitteilung mit dem gewünschten Benutzernamen. Das Benutzerkonto wird dann so schnell wie möglich eingerichtet. Dieses Verfahren ist aus Sicherheitsgründen erforderlich.